Smart Home Living

GPS und KNX

GPS und KNX

GPS und KNX

Sie haben Ihr Eigenheim mit KNX als Smart Home ausgestattet? Sie können auch schon aus der Ferne das Eigenheim „steuern“? Was allerdings, wenn Sie vergessen rechtzeitig die Heizung oder die Klimaanlage zu aktivieren?

 

Dann kommen Sie womöglich vom Winterurlaub nach Hause und müssen erst das Haus aufheizen, weil Sie vergessen haben, die Heizung aus der Ferne einzuschalten. Aus diesen Grund lassen viele die Heizung oder Klima permanent laufen.

 

Doch es gibt auch eine andere praktische Möglichkeit. Auf Dauer wird Geld gespart, da die Geräte nur aktiv sind, wenn Sie sich in Ihrem Eigenheim bzw. am Weg zum Eigenheim befinden: GPS und KNX! Koppeln Sie ihr Smart Home mit Ihrem Handy oder dem GPS Gerät des Autos. Es muss nur ein Radius eingegeben, sobald man sich innerhalb des Radius befindet, schaltet sich die Heizung oder die Klimaanlage ein. Dadurch braucht man an nichts zu denken und heizt/kühlt  dann, wenn es notwendig ist.

 

Es besteht auch die Möglichkeit die Garage in die Automatisierung zu integrieren, so dass beim Öffnen des Garagentors, die Beleuchtung, abhängig von der Umgebungshelligkeit, aktiviert wird.

 

Sie sehen, mit Smart Home Living ist vieles möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.