Smart Home Living

IOT Sicherheit

KNX Zukunft; IOT Sicherheit; Übertragungsmedien KNX

IOT Sicherheit

In den Medien hört man immer öfter den Begriff IOT (Internet of things – Internet der Dinge).

Da ich schon öfter gefragt wurde, was man darunter versteht folgt im heutigen Blog eine kurze Erklärung: IOT – die Idee dahinter soll eine Plattform darstellen, über welche alle Geräte des Haushalts kommunizieren. Diese Technologie soll die Zukunft des Smart Home Livings darstellen.
IOT wird als etwas ganz Neues präsentiert – so als hätte es bisher keine Möglichkeit gegeben sein Smart Home virtuell darzustellen. Dies ist jedoch nicht ganz korrekt: Vor knapp 10 Jahren kamen die ersten IP-Gateways für den KNX Bus auf den Markt – daher auch der Begriff IOK (Internet of KNX).

Es obliegt einem selbst, welche Funktionen ins IOT eingespielt werden. Dies ist vor allem in Anbetracht der Datensicherheit ein sehr wichtiger Ansatz. Wie schaut es überhaupt mit der IOT Sicherheit aus?

Ich persönlich denke, dass es Hackern früher oder später gelingen wird in ein IOT System einzubrechen. Doch kann man dies verhindern?

Es ist möglich ein sicheres System aufzubauen. Dafür würde ich folgende Vorgangsweise vorschlagen: Beim IOT/IOK ist es von großem Vorteil wenn 2 Netzwerke, virtuell oder physisch aufgebaut werden. Ein Netzwerk ist für die IOT Geräte – in dieses werden die notwendigsten Datenpunkte aus der KNX Installation eingefügt. Findet ein Zugriff über ein anderes IOT Gerät statt, haben die Angreifer jedoch keinen Komplettzugriff auf die KNX Anlage. Ins IOT werden nur jene Funktionen eingespielt, welche über die Ferne genutzt werden können (z. B. die Heizung). Die restlichen Geräte bzw. die Computer werden über das zweite Netzwerk verbunden und mit dem KNX-System vernetzt.

Alternativ zur IOT Lösung hat man auch die Möglichkeit, per Fernzugriff (über VPN und Zertifikaten) sein System zu steuern.

Wie Sie sehen gibt es viele Möglichkeiten – wir beraten Sie gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.