Smart Home Living

KNX Anlage in der Bauphase / spätere Adaption möglich?

knx gutachten

Viele Wohnungs- und Hauseigentümer kennen es: Das Geld “rinnt” nur so dahin, der Installateur, Fliesenleger, Baumeister usw. kosten sehr viel Geld und es wird versucht, wo es geht zu sparen. Natürlich wird dann auch überlegt, was bei der Elektrotechnik eingespart werden kann.

 

Sparen ist mit möglich, wichtig ist dabei, zu berücksichtigen, dass spätere Erweiterungen, wenn sich die Haushaltkasse wieder erholt hat, leicht möglich sein sollten.

 

Was kann man also bei einem Neubau machen, damit später eine gute Grundlage da ist, um kostengünstig nachzurüsten bzw. zu adaptieren.

 

Gute Planung ist das Wichtigste, so kann man sich sogar ein Aufstemmen der Wände ersparen.

 

Die wichtigste Entscheidung ist, die des Stromverteilers. Wird alles von einem Verteiler an einem zentralen Punkt gesteuert, oder entscheidet man sich neben einer Hauptverteilung auch für eine Stockwerksverteilung? Dies würd bedeuten, dass man im Keller oder in eine Nische einen großen Verteilerschrank hinstellt und in den einzelnen Stockwerken weitere kleine Verteiler nutzt, welche dann mit dem Hauptverteiler verbunden sind.

 

Wie groß sollte so ein Verteiler sein? Generell kann man sagen, lieber etwas größer als zu klein, so dass man noch Spielraum für Erweiterungen hat. Spätere Umbauten auf einen größeren Verteiler können nämlich sehr kostenintensiv werden.

 

Weiters sollte man auch an einen eigenen Kabelschacht denken, damit man alle Kabel im Haus verteilen kann und auch nachträgliches Erweitern möglich ist. Nichts ist ärgerlicher als keinen Platz mehr für ein weiteres Kabel zu haben. Natürlich muss man auch darauf achten, Stromkabeln von Netzwerkkabel oder Satellitenkabeln zu trennen, da sonst Störungen auftreten können.

 

Auch wenn man KNX-Bus Leitung neben Stromkabeln legen darf, sollte man überlegen, diese evt. doch getrennt zu verlegen, um Übersichtlichkeit bzw. um unwahrscheinliche Beeinflussungen zu vermeiden.

 

Dies war ein grober erster Überblick, zum Thema KNX-Anlage in der Bauphase.

 

Im nächsten Blog, gehen wir auf das Thema Verkabelung genauer ein. Welche Vorbereitung kann man in der Bauphase treffen um sich später einiges an Zeit, Geld und Nerven zu sparen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.