Produktvorstellung mit Gewinnspiel

Produktvorstellung mit Gewinnspiel: Gira

Produktvorstellung mit Gewinnspiel: Gira

Beim heutigen E-Necker Gewinnspiel möchten wir uns die Firma „Gira“ Giersiepen GmbH & Co. KG mit Sitz in Radevormwald näher anschauen.

Gira ist ein deutscher Traditionsbetrieb, welcher seit 113 Jahren besteht und regelmäßig bei den verschiedensten Wettbewerben Spitzenplätze im Bereich Innovation und Design belegt. Aktuell erweitert Gira sein Werk in Radevormwald.

Bei der heutigen Produktvorstellung möchten wir uns den Gira S1 näher anschauen. Der Gira S1 ist feuerrot, und wirkt dadurch äußert stylish. Er ist quasi der Bruder vom Gira X1, welcher in Schwarz gehalten ist, und andere innovative Ausstattung wie Visualisierung bzw. Logikmodule bietet.

 

 

Doch zurück zum Gira S1 – was kann dieser Bauteil? Der Gira S1 ermöglicht es, eine sichere Verbindung zu seiner KNX Installation herzustellen. Gerade in Zeiten der Datensicherheit ist dies eine absolute TOP-Funktion! Es ist eine sehr wichtige Funktion, die ermöglich, sein Smart Home / Smart Office abgesichert bei Fernzugriff abzusichern.

Wenn man seine Visualisierung mittels Gira X1 realisiert, bzw. einen Gira HomeServer in Verwendung hat, kann dank des roten Gira S1 eine sichere Verbindung via Handy/Tablet usw. aufgebaut werden – ohne dass sich die KNX Installation im Internet oder in der Cloud befindet!  Man kann also verschlüsselt von unterwegs auf seine Gira Visualisierungslösungen zugreifen.

 

Selbstverständlich kann der Fernzugriff deaktiviert werden, sobald man zu Hause ist – so gewinnt man noch ein Stückchen mehr an Sicherheit!

Hat man einen KNX Spezialisten, der die KNX Installation betreut, kann diesem über den Gira S1 ein sicherer Datenzugriff für die Fernwartung verfügbar gemacht werden.  Sobald die Arbeiten beendet sind, kann der Zugriff auf einfache Art und Weise deaktiviert werden.  Eine aktive Fernverbindung ist dank Status LED-Anzeige sofort erkennbar.

Sehr praktisch ist es auch, dass für den Gira S1, Warnmeldung via SMS oder Anruf ausgelöst werden können, sobald es zu Abweichungen kommt.

In der feuerroten Optik ist der Gira S1 ein wirklich äußerst stylishes Tool, bei welchem es fast zu schade ist, dass er im Verteiler „versteckt“ werden muss – aber zum Glück gibt es ja auch durchsichtige Verteilertüren!

Bastian Niemann, hat über den S1 einen Youtube-Beitrag gestaltet, welchen ich Ihnen sehr empfehlen kann.

 

Gewinnspielfrage:

Wie erkennt man beim Gira S1 eine aktive Fernverbindung?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.