Smart Home Living

Kein Dschungel – Dank KNX

räume entfeuchten

Kein Dschungel – Dank KNX: Räume entfeuchten

Wenn ich rufe  „ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ würde mich Mrs. E-Necker in die Irrenanstalt einweisen.

Im Dschungel ist eine hohe Luftfeuchtigkeit normal – aber in den eigenen 4 Wänden möchte niemand ein feuchtes Klima haben. Jedoch hört man immer  wieder von Problemen wegen feuchten Wohnräumen und so kann es vorkommen, dass die Bewohner dann am lieben den obigen Satz schreien möchten.

Räume entfeuchten  – mit KNX.  Die Heizungsregelung über KNX ist bereits sehr bekannt, weniger bekannt ist die Möglichkeit der Feuchtigkeitsregelung mit KNX.

Vor allem wenn man duscht,  oder auch eine Wäschetrockner in Verwendung hat, kann die Luftfeuchtigkeit im Badezimmer sehr schnell ansteigen – und dass ist vor allem bei Badezimmer ohne Fenster ein großes Problem.  In den meisten Fällen die Ventilator-Entlüftung im Badzimmer mit dem Licht gekoppelt:  Das heißt, dass die Lüftung im Bad nur dann aktiv ist, wenn das Licht eingeschaltet ist und max. ein paar Minuten Nachlaufzeit hat, diese relativ kurze Entlüftungszeit bietet dann einen guten Nährboden für Schimmel. Natürlich könnte man einfach das Licht brennen lassen, damit sichergestellt ist dass der Ventilator weiterläuft – aber dies ist aus Kosten- und Energieeffizienzgründen sicher keine sinnvolle Lösung.

Eine durchaus sinnvolle Lösung um Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden ist der Einbau eines Feuchtigkeitssensors der mit einer Regelung kombiniert wird. Die Lüftung läuft dann automatisch so lang bis der vorgegeben Luftfeuchtigkeitswert erreicht ist.  Hierfür ist auch keine aufwändige Verkabelung notwendig, man kann zum Beispiel auf einen Feuchtigkeitssensor mit integrierter Regelung zurückgreifen. Hat man in seinem smart Home eine Visualisierung, kann dies dann auch visuell dargestellt werden.

Der große Vorteile eines smart Homes / Office mit KNX ist, dass nahezu alle Funktionen auch noch nachträglich programmiert bzw. implementiert werden können.

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend und stehen für Fragen gerne zur Verfügung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.