Smart Home Living

KNX Home-Entertainment

KNX Home Entertainment

KNX Home Entertainment

Immer wieder höre ich von Kunden, dass sie Musik mit dem Smart Home verknüpfen möchten.

 

Diese Möglichkeit leicht zu realisieren: KNX Home Entertainment! Es ist möglich über seinen Lichtschalter Musik auszuwählen und Liedertitel anzeigen zu lassen. Hierfür greift man entweder auf eine Visualisierung (Gira Homeserver oder X-home von X-Solution) zurück, oder man baut in seinen Verteiler eine zusätzliche Komponente ein.

 

Hat man einen passenden Verstärker, müssen die Lautsprecher nicht ausgetauscht werden. Möchte man ein neues Soundsystem , bietet sich das System von Sonos an.

 

Mir persönlich gefällt der ISE Sonos Gateway als Reiheneinbaugerät sehr gut. Hier besteht die Möglichkeit, mittels SD-Karte auf Soundfiles zuzugreifen. Es ist sogar möglich, per Tastendruck ein Ton auszulösen, der  informiert, dass zum Beispiel das Essen fertig ist.

 

Selbstverständlich kann auch der Beamer oder das Fernseher damit verbunden werden. Ein  Knopfdruck reicht aus und das Wohnzimmer verwandelt sich in “Kinoambiente”. Die Leinwand fährt herab, der Raum verdunkelt sich, Beleuchtung wird gedimmt und der Film startet.

 

Auch das individuelle Musikprogramm kann über Tastendruck gesteuert werden.  Aufweckmusik, Stimmungsmusik für das Abendessen oder Musik im Badezimmer – alles kann hinterlegt werden. . Die “begleitet” Sie von Raum zu Raum. Dank  “Partyfunktion” können alle Räume mit der gleichen Musik beschallt werden, oder man programmiert unterschiedlichen Musikrichtungen für verschiedene Räume.

 

Sie hören gerne laut Musik und haben Angst, dass Sie die Türglocke überhören? Dies ist auch kein Problem. Die Anlage kann so programmiert werden, dass beim Betätigen der Türklingel die Musik leiser wird und die Türklingel über den Lautsprecher läutet.

 

Möglichkeiten gibt es viele – sagen Sie uns einfach Ihre Wünsche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.