Smart Home Living

Super Bowl und KNX

Veröffentlicht
Super Bowl und KNX

KNX und Super Bowl

Haben Sie auch geschaut?  In der Nacht von Sonntag auf Montag fand der Super Bowl 2018 statt. Hierzu fanden, auch in Europa, zahlreiche Party in div. Lokalen aber auch in den eigenen 4 Wänden statt. 

Lädt man also seine Freunde zu so einem TV Highlight ein, ist es schon sehr praktisch, wenn man TV usw. digital steuern kann.  

So ist es beispielsweise überaus komfortabel nur mittels Knopfdruck dem System zu signalisieren in „TV-Modus“ zu gehen. Dies bedeutet, dass wie von Zauberhand Jalousien herabgesenkt, das Licht gedimmt und der Fernseher und die SAT Anlage eingeschalten werden. Oder die Videoleinwand wird automatisch herabgesenkt und dank Funkfernbedienung können die Wunschprogramme ausgewählt. 

Dieser „automatische“ Vorgang ist doch viel besser, als wenn man immer wieder alles von Hand schalten muss: Rollos runterkurbeln, Licht abschalten, Fernseher und SAT aufdrehen und womöglich noch die Fernbedienungen zum Steuern der Geräte suchen – diese alles kann dank Smart Home der Vergangenheit angehören. 

Setzt man bei seiner Smart Home Planung noch auf eine Gebäudeautomatisierungssystem wie KNX so ist man auf der sicheren Seite.  Mit KNX haben Sie einen starken Partner, der es ermöglicht auch „Fremdsystem“ wie Creston, Sonos usw. in sein smart Home problemlos zu integrieren.  

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung ihre smarten TV-Umgebung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.